Access Bars-Kurs


Erinnerst du dich an das letzte Mal in deinem Leben, als du vollkommen entspannt warst und dich umhegt und umsorgt gefühlt hast? Oder ist es schon ein wenig zu lange her, seit du Heilung und Freundlichkeit ohne irgendwelche Bewertung deines Körpers und deines Wesens empfangen hast?

*Unsere Videos sind mit Untertiteln in mehreren Sprachen versehen. Klicke auf "Einstellungen" unten rechts im Video, um die Untertitel zu aktivieren und eine Sprache auszuwählen.

Der erste Kurs bei Access Consciousness heißt "The Bars®" (Die Bars). Es gibt 32 Punkte auf deinem Kopf, die bei sanfter Berührung mühelos und leicht alles auflösen, was dir nicht erlaubt zu empfangen. Es ist so, als ob du die Löschtaste auf deinem Computer drückst. All die Gedanken, Gefühle und Emotionen, die dich feststecken lassen und dich immer wieder dieselben Muster in deinem Leben wiederholen lassen, werden einfach losgelassen.

Wusstest du, dass es 32 Punkte auf deinem Kopf gibt, die, wenn sie sanft berührt werden, mühelos und leicht loslassen, was dir nicht erlaubt, zu empfangen? Diese Punkte enthalten alle Gedanken, Vorstellungen, Glaubenssätze, Emotionen und Ansichten, die du in irgendeinem Leben gespeichert hast. Das ist eine Gelegenheit für dich, alles loszulassen!

Tausende von Menschen haben die Access-Bars angewendet, um viele Aspekte ihres Körpers und Bereiche ihres Lebens zu verändern, darunter Schlaf, Gesundheit und Gewicht, Geld, Sex und Beziehungen, Angstzustände, Stress und vieles mehr. Im schlimmsten Fall wirst du dich fühlen, als hättest du gerade eine phänomenale Massage bekommen. Im besten Fall kann sich dein Leben mit absoluter Leichtigkeit zu etwas Großartigerem wandeln.

Die Teilnahme an einem Access-Bars-Kurs ist eine Voraussetzung für alle Access Consciousness® Kernkurse, da dies deinem Körper ermöglicht, die Veränderungen, die du wählst, mit Leichtigkeit zu verarbeiten und zu empfangen.

Was geschieht während des Kurses?

Der Bars-Kurs ist ein eintägiger praxisorientierter Kurs, in dem die Teilnehmer die Barspunkte erlernen und zwei Bars-Sitzungen schenken und zwei Bars-Sitzungen empfangen.

Fragen, die oft während eines Kurses gestellt werden, sind:

Was sind die Bars?
Wie kann ich sagen, ob die Bars laufen?
Wie finde ich die Barspunkte?
Was verändert es, wenn man die Bars laufen lässt?

Du kannst alle Fragen stellen! Jeder Kurs wird co-kreiert von jedem, der wählt, zu diesem bestimmten Kurs zu kommen.


Voraussetzungen

Keine 

Preise

Es gilt die weltweite Preisregelung, der Wiederholerpreis und die Alterspreisregelung.
Deine individuell auf dich angewandte Preisregegelung kannst du nach der Anmeldung unter "Abrechnung & Zahlung" [Billing & Payments] sehen.


Bitte beachte:

Durch die durch COVID 19 entstandenen Beschränkungen im Bereich von Zusammenkünften wählen einige Bars-Facilitatoren online Access Bars-Kurse anzubieten. Die Access Bars sind ein Handauflegeprozess und er wird am besten empfangen, wenn man ihn live in einem Kurs empfängt.

  • Wenn du wählst an einem Online-Kurs teilzunehmen, dann musst du einen Partner dabei haben, der ebenso am Kurs teilnimmt, damit ihr den Bars-Prozess im Austausch geben und erhalten könnt.
  • Sobald du das Kurs-Handbuch erhältst, gibt es keine Rückerstattung mehr für den Kurs.

Bitte beachte: Access Bars-Sitzungen funktionieren nicht über die Ferne. Die Bars sind ein Handauflegeprozess, der nur funktioniert, indem die Energie durch die Berührung kreiert wird. Es funktioniert einfach nicht über große Entfernungen!


BARS®-KURS / Entspannung auf K(n)opfdruck

Wünschst du dir mehr Entspannung, Ruhe und Gelassenheit und damit mehr Freude, Leichtigkeit und Spass in deinem Alltag? Dann gönn dir den Access Bars® Practitioner Kurs.
 
In diesem eintägigen Kurs erlernst du eine Technik, wie du mit deinem Körper und Geist arbeiten kannst. Angst, Stress, Anspannung und das Geplapper im Kopf kannst du damit nachhaltig stoppen, ja sogar auflösen.
Es gibt 32 Punkte auf deinem Kopf, die bei sanfter Berührung mühelos und leicht alles auflösen, was dir nicht erlaubt zu empfangen. Es ist so, als ob du die Löschtaste auf deinem Computer drückst. All die Gedanken, Gefühle und Emotionen, die dich feststecken lassen und dich immer wieder dieselben Muster in deinem Leben wiederholen lassen, werden einfach losgelassen.
Durch die sanfte Berührung werden deine Gehirnwellen durch einen energetischen Prozess verlangsamt, wodurch es möglich wird, auf Verhaltensmuster, Glaubenssysteme und Ansichten zuzugreifen und diese zu klären und zu löschen. Als Folge davon beruhigt sich der Verstand, der Geist wird frei und klar und du bist aufmerksamer und bewusster in deinem Leben unterwegs. Der Körper fällt in eine tiefe Entspannung, was ihm Ruhe, Erholung und Heilung erlaubt.
Zu schön um wahr zu sein? Ja, das dachte ich auch. Heute kann ich sagen, dass ich ohne die Tools von Access Consciousness nicht mehr sein möchte.
 

Zielgruppe

Alle Personen, die sich nach mehr Ruhe und Gelassenheit sehen und nachhaltig mehr Entspannung in ihren Alltag bringen möchten.
Die Sitzungen finden zu zweit statt. Melde dich im Idealfall mit einer Freundin, einem Freund, Partnerin oder Partner oder Familie (auch Kinder) an, damit ihr die Vorteile dieser kraftvollen und effektiven Technik erfahren könnt. Du kannst dich aber gerne auch alleine anmelden. Kinder bis und mit 15 Jahre nehmen gratis teil. Jugendliche 16 und 17 Jahre zahlen die Hälfte.
 
Lernziele
  • Kennenlernen der Gründer und Philosophie der Methode
  • Technik erlernen und anwenden
  • Nachhaltiges Lösen von Stress, Angst und Ballast
  • Steigerung der Lebensfreude
  • Bewusstseins- & Persönlichkeitsentwicklung
  • Entspannung und Regenerierung von Körper und Geist

Abschluss

Access Bars Practicioner Zertifikat
 
Zusatzinfo
 
Du erhälst ein Skript, eine laminierte Kurzanleitung und weitere Tools von Access Consciousness