Access Bars Free Clinic


Willkommen zu Access Bars Free Clinic (kostenloses Event)!


Vom 10.-16. September 2017 werden Access-Bars-Facilitatoren und -Practitioner weltweit Veranstaltungen anlässlich der Welt-Suizid-Präventionswoche anbieten und ihre Türen für jeden öffnen, der nach einer anderen Möglichkeit oder einem Funken Hoffnung sucht und eine kostenlose Sitzung empfangen möchte. 

Um mehr Informationen zu den einzelnen Orten zu erhalten, durchsuche die Kurslisten.

*Alle Videos sind mit deutschen Untertiteln versehen. Klicke auf Einstellungen unten rechts im Video, um die Untertitel zu aktivieren und wähle deine Sprache aus.

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass sich jedes Jahr mehr als 800.000 Menschen das Leben nehmen. Diese Tragödien passieren überall auf der Welt; in Gebieten mit geringem und hohem Einkommen; bei Frauen und Männern und in allen Altersgruppen. Obwohl es länderzentrierte Muster gibt, scheint es, als gäbe es nicht einen spezifischen Grund für Selbstmord.

Vor 17 Jahren fühlte sich Dr. Dain Heer, der Co-Kreator von Access Consciousness, so deprimiert und hoffnungslos, dass er sich ein Datum für seinen Selbstmord gesetzt hatte. "Ich gab dem Universum sechs Monate Zeit oder ich würde mich selbst umbringen", erklärt Dain. "Ich hatte zwei Chiropraktikerpraxen, ein bisschen Geld, eine wunderbare Freundin - ich hatte alles, von dem ich dachte, dass es ein perfektes Leben ausmacht. Aber innerlich war ich dabei zu sterben."

Nach einer einzigen Barssitzung - einer sanften Therapie, die die Hirnwellen in einen entspannten Theta-Zustand bringt - änderte Dain jedoch seine gesamte Lebensperspektive und merkte, dass alles in Ordnung war. "Ein Werkzeug, eine Sache, ein Prozess, der ungefähr eine Stunde dauerte ... und es veränderte die Energie von dem, was ich für möglich hielt", bemerkt Dain.

Siebzehn Jahre nachdem es sein Leben gerettet hat, hofft Dain, dass diese kostenlosen Sitzungen Optimismus, Hoffnung und Großartigkeit in denen entfachen, die verzweifelt sind. "Es hat mein ganzes Leben verändert. Diese Erfahrung möchte ich mit euch allen teilen!", sagt er.

Die Access-Bars bilden das Herzstück von Access Consciousness. Sie wurden vom Gründer, Gary Douglas, entwickelt und sind ein Prozess, der deinem Körper erlaubt, alle Veränderungen, die du wählst, mit Leichtigkeit zu verarbeiten und empfangen.

Die Access-Bars sind 32 Punkte auf deinem Kopf, die, wenn sie sanft berührt werden, alles mühelos und leicht freisetzen, was dir nicht erlaubt zu empfangen. Diese Punkte beinhalten alle Gedanken, Vorstellungen, Glaubenssätze, Emotionen und Ansichten, die du in allen Lebenszeiten gespeichert hast. Das ist eine Möglichkeit für dich, alles loszulassen!

Jede Access-Bars-Sitzung kann 5-10.000 Jahre der Begrenzungen in den Bereichen deines Lebens freisetzen, die mit dem spezifischen Bar übereinstimmen, der berührt wird. Das ist ein unglaublich nährender und entspannender Prozess, der Begrenzungen in allen Aspekten deines Lebens löst, die du bereit bist zu verändern. Wie viel deines Lebens verbringst du mit Tun anstatt mit Empfangen? Du könntest alles haben, was du dir wünschst (und noch mehr!), wenn du bereit bist, viel mehr zu empfangen und vielleicht ein bisschen weniger zu tun! Die Bars zu empfangen wird das und so vielem mehr erlauben, sich für dich zu zeigen.

Die Bars haben heute Tausende Menschen unterstützt, viele Aspekte ihres Körpers und ihres Lebens zu verändern, einschließlich Schlaf, Gesundheit und Gewicht, Geld, Sex und Beziehungen, Angst, Stress u.v.m. Im schlimmsten Fall fühlst du dich, als hättet du die beste Massage deines Lebens erhalten. Im besten Fall kann dein ganzes Lebens sich mit vollkommener Leichtigkeit in etwas Großartigeres verwandeln.

WEITERE INFORMATIONEN ZU ACCESS BARS

Access-Bars-Facilitatoren & -Practitioner weltweit

FINDE JEMANDEN IN DEINER NÄHE

Es tut uns leid, derzeit gibt es keine entsprechenden Kurse oder Veranstaltungen.

Ergebnisse: ( {{totalCount}} Suchergebnisse )

Standort Medium
Datum {{event.eventStartDate}} - {{event.eventEndDate}} {{nameHeader}} {{event.eventTitle}} Kursleiter{{event.eventFacilitator}}
{{event.eventCoFacilitators[0]}}
Veranstalter{{event.eventHost}}
{{event.eventCoHosts[0]}}
Standort {{event.eventCity}}, {{event.eventState}}, {{event.eventCountry}} Medium
{{medium.eventMediumName}}