WebBanner_AC_youarenotalone-400-72-German.jpg


Was wäre ... wenn es nicht so schwer sein müsste?

Unsere Videos sind mit Untertiteln versehen. Klicke auf Einstellungen unten rechts im Video, um die Untertitel zu aktivieren und deine Sprache auszuwählen.


Selbst, wenn du positives Denken, Affirmationen und Achtsamkeit ausprobiert hast ...


... und du dich immer noch überwältigt, hoffnungslos und wertlos fühlst.

Auch wenn du akzeptiert hast, dass dies "einfach so ist, wie es ist".

Und du dich nicht ändern kannst und die negative Stimme in deinem Kopf (weißt du, die, die dir sagt, du seist nicht "gut genug" oder "klug genug" oder "XYZ genug") nicht verschwindet. 

Und du dich immer hoffnungslos fühlen wirst und dir der Sinn fehlt.

Selbst, WENN das alles wahr wäre ...


MCK007_AccessConsciousness_SocialMedia_Quotes_German5.jpg


Ist etwas anderes möglich.

Was, wenn nicht du das "Problem" bist?

Was, wenn du nichts daran ändern müsstest, wer du bist, um die Freude zu finden, nach der du gesucht hast?

Was, wenn es nicht immer so SCHWER sein müsste?

Das Bedürfnis nach Perfektion bringt uns um.

Überall, wohin wir blicken, sehen wir Menschen um uns herum, die uns einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Leben zeigen.

Dieses unablässige Bedürfnis nach Perfektion – sei es der perfekte Job, das perfekte Haus, der perfekte Körper, das perfekte Auto, die perfekte Handtasche, das perfekte Outfit, der perfekte Ehepartner oder etwas anderes – führt zu einer Epidemie von Menschen, die ein überwältigendes Gefühl der Verzweiflung empfinden, dass ihr eigenes Leben nicht "gut genug" ist. Oder schlimmer noch: dass sie nicht genug sind.

Was aber, wenn du schon genug bist?

Bist du bereit zu glauben, dass du das Geschenk bist, das die Welt braucht, genau so, wie du bist?

Im Kampf gegen die Epidemie der "Wertlosigkeit".


Jetzt mehr denn je


befindet sich die psychische Gesundheit unserer Welt an einem Tiefpunkt. Nach Monaten der Isolation und angesichts der ungewissen Zukunft, die vor ihnen liegt, fühlen viele Menschen einen Mangel an Hoffnung und haben das Gefühl, einfach "wertlos" im Vergleich zu dem scheinbar perfekten Leben zu sein, das sie um sich herum sehen.


Wusstest du, dass mehrere Gesundheitsexperten, darunter auch die Weltgesundheitsorganisation, vor einem Rückgang der kollektiven psychischen Gesundheit unserer weltweiten Gesellschaft als Folge der Ereignisse des Jahres 2020 gewarnt haben?



Ankündigung

unsere neue Initiative zur Verbreitung von Hoffnung und Linderung

Angesichts der Angst und Unsicherheit, die in unserer Welt herrschen, bieten viele Access Bars®-Facilitatoren und -Practitioner auf der ganzen Welt im September und Oktober, kostenlose Access Bars®-Sitzungen an, um denen, die es brauchen, Hoffnung und Linderung zu bringen.


 


Unsere Videos sind mit Untertiteln versehen. Klicke auf Einstellungen unten rechts im Video, um die Untertitel zu aktivieren und deine Sprache auszuwählen.

Von Verzweiflung zur Verbreitung von Freude –


schau, wie die Access Bars Dain Heer dazu brachten,
die Magie der vollständigen Selbstakzeptanz zu entdecken.

Von außen betrachtet hatte Dr. Dain Heer ein scheinbar perfektes Leben, aber niemand wusste, dass er ein Datum festgelegt hatte, an dem er sich das Leben nehmen wollte. Er führt es auf die Access Bars zurück, dass sich sein Leben nach nur einer Sitzung verändert hat, und Jahre später hat er sein Leben dem verschrieben, seine Geschichte zu teilen und anderen beim Kampf gegen die Wertlosigkeit zu helfen.


Vorstellen der ‘Geschichten der Veränderung’


Wir glauben, dass es an der Zeit ist, das Stigma zu beenden, das die Frage über Verletzlichkeit und den Kampf mit schlechter psychischer Gesundheit umgibt.
Allzu oft sagen unsere Facilitatoren, sie haben sich "allein" gefühlt, bevor sie diese Werkzeuge der Veränderung entdeckt haben.
 
Aus diesem Grund veröffentlichen wir ‘Geschichten der Veränderung’ –
um die Botschaft zu unterstreichen, dass du nicht allein und in der Tat ein Geschenk an die Welt bist.
 


Im September und Oktober werden Menschen auf der ganzen Welt ihre Geschichten darüber erzählen, was sie persönlich an Depressionen, Angstzuständen, PTBS und so weiter verändert haben.
Sie werden über die Werkzeuge sprechen, die sie verwendet haben, um von der Verzweiflung zur Hoffnung zu gelangen, und erzählen, wie sie zur Selbstakzeptanz gelangt sind.


 

Du kannst dir diese Geschichten auf der
Access Consciousness-Facebook-Seite & dem YouTube-Kanal anschauen.

17. Sept. um 12 Uhr EDT: Megan Hill | Deine Ortszeit
22. Sept. um 14 Uhr EDT: Vitória Mina | Deine Ortszeit 
23. Sept. um 11 Uhr EDT: Rudrani Devi | Deine Ortszeit
29. Sept. um 15 Uhr EDT: Abby Power | Deine Ortszeit       
1. Okt. um 12 Uhr EDT: Sue Cotter | Deine Ortszeit
9. Okt. um 12 Uhr EDT: Melissa Mahon | Deine Ortszeit

Dr. Dain Heer



Die Access Bars haben das Leben von Tausenden von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten verändert –

Kinder und Erwachsene können gleichermaßen die Vorteile erleben, die sich durch die Bars ergeben!

Geistige Klarheit – Gefühle der Freude und des Glücks – Entspannung – verbesserter Schlaf – Verringerung der Schwere von Angst- und Depressionssymptomen – die Fähigkeit, mit Stress und Überwältigung umzugehen




 

Wie eine Access Bars-Sitzung aussehen wird ...


Die Access Bars® sind ein sanfter Handauflegeprozess von Access Consciousness, der in den 1990er Jahren entwickelt wurde.

Es gibt 32 Punkte auf deinem Kopf, die, wenn sie sanft berührt werden, mühelos und leicht alles loslassen, was dir nicht erlaubt zu empfangen.


All deine negativen Stimmen, Gedanken, Gefühle und Erfahrungen? 

Betrachte sie als verschwunden – als würdest du die Löschtaste auf deinem Computer drücken! Und tschüss!

MCK007_AccessConsciousness_SocialMedia_DainQuotes_German5.jpg

Die Forschung über Access Bars und psychische Linderung

Laut Dr. Terrie Hope Ph.D., DNM, CFMW, zeigten in einer Studie im Journal of Energy Psychology: Theory, Research, and Treatment im November 2017 die Ergebnisse einer 90-minütigen Sitzung mit Access Bars® eine signifikante Abnahme der Schwere von Depressionen und Angstzuständen.

Schlimmstenfalls ist eine 90-minütige Sitzung mit Access Bars® eine Gelegenheit, sich zurückzulehnen und zu entspannen, während man einen sehr sanften Energieprozess erlebt. Bestenfalls können die Access Bars dich von den negativen Selbstgesprächen und Überzeugungen befreien, die du seit Jahren über dich selbst führst, und mehr – die Möglichkeiten sind endlos!


Access Bars-Facilitatoren & -Practitioner bieten kostenlose Sprechstunden an,
um eine Access Bars-Sitzung zu erleben.


Frage dich ...

Was wäre, wenn die Dinge einfach sein könnten?
Was ist sonst noch möglich?
Wie könnte es möglicherweise noch besser werden?

Der 10. September 2020
ist deine Gelegenheit, diese Fragen (und mehr) völlig kostenlos zu stellen.

Bist du bereit, bei deinem Gehirn den Reset-Knopf zu drücken?

Verändere dein Leben

Melde dich zu einer Portion Inspiration und pragmatischer Werkzeuge an, die dir ganz persönlich mit Dankbarkeit zugestellt werden.
Wir geben deine Daten nicht weiter, das ist nur für dich!